News
 Archiv
 Suche
 Einsenden
 
 ATI Treiber
 ATI Software
 ATI Demos
 ATI Utilities
 
 Reviews
 Previews
 How To
 
 CeBIT Teil 2
 CeBIT Teil 1
 GeF. 7900 GTX
 CrossFire
 Dark Power Pro
 SLI Teil II
 Sap. X1900 XTX
 F.E.A.R
 
 3DChip
 BNO-Net
 HardwareOC
 Technic3D
 Hardw.-Mag
 Withingames
 Rage3D
 Skynet-Online
 3DFusion
 Hardware-Infos
 
 Favoriten
 Als Startseite
 Druckansicht
 
Caseking.de - The Modding Source
 

FutureMarks neuer 3DMark2006 im Detail

 
Artikelinfo 
Publiziert:
12. Februar 2006
Von:
Benjamin Krüger und
Wenzula
Kategorie:
Benchmarks
Einleitung :

Knapp über ein Jahr nachdem Release des letzten 3DMarks hat uns Futuremark am vergangenen Mittwoch mit einer neuen Auflage des allseits beliebten Benchmarks beglückt. Bei der 2006er Version - die nunmehr siebte Auflage – handelt es sich im Gegensatz zu den vorherigen Ablegern aber nicht um eine komplette Neuentwicklung, sondern viel mehr um eine „aufgemöbelte“ Version mit HDR-Unterstützung, die die Wartezeit bis Windows Vista und WGF 2.0 verkürzen soll. Nichtsdestotrotz setzt der 3DMark06 wieder einmal neue Maßstäbe, was den Leistungshunger angeht und zwingt selbst aktuelle SLI- und CrossFire Systeme in die Knie.

Auf den ersten Blick mag die stattliche Größe von 576 MB so manchen User abschrecken, aber in Zeiten von Breitband-Internetanschlüssen dürfte dies wohl das kleinere Problem sein, denn vielmehr die Suche nach einen schnellen und vor allem verfügbaren Download-Server dürfte die größere Hürde sein.

Wer wissen möchte wie sich die aktuellen GeForce 7 und Radeon X1000 Karten schlagen ist bei uns genau richtig, denn wir haben den aktuellen 3DMark auf Herz und Nieren geprüft und waren zudem in der glücklichen Lage mit den finnischen Entwicklern von Futuremark ein hochinteressantes Interview zu führen.

Vorbesprechung

Obwohl es sich laut Titel um eine komplett neue Version zu handelt scheint, verbindet den 3DMark06 mehr mit seinem Vorgänger, als anfänglich von uns vermutet. So feiern die beliebten Tests Return to Proxycon, Firefly Forest und Canyon Flight ein Wiedersehen; allesamt allerdings stark überarbeitet. Neu hinzugekommen ist lediglich die Deep Freeze Demo, auf die wir im späteren Verlauf unseres Artikels noch einmal genauer eingehen werden. Neben den Game-Tests an sich, sind natürlich auch wieder der CPU Test sowie der Image Quality- als auch die Feature Tests enthalten.

Da es bis zum Erscheinen von Windows Vista und DirectX 10 (aka WGF 2.0) noch bis zum Jahresende dauert, liegt der Schwerpunkt der 2006er Version auf dem Shader Model 3.0 und High Dynamic Range (HDR) Rendering.

Änderungen gibt es auch bei der Berechnung der Punktzahlen. War bei den bisherigen 3DMark Versionen immer die Grafikkarte ausschlaggebend für die „3DMarks“ am Ende jedes Durchlaufes, spielt in der Neuauflage die CPU eine größere Rolle. Mit dieser Neuerung will man der Tatsache Rechnung tragen, dass zukünftige Spiele stärker von der CPU als bisher abhängig sein werden, da Themen wie Physikberechnungen und KI immer wichtiger werden.
Abschließend noch eine kleine Tabelle die nochmals die Unterschiede zwischen dem 3DMark05 und 3DMark06 verdeutlichen soll:


weiter


 
Catalyst
WinXP / Win2k
WinXP 64-Bit
Vista
 
MMCenter 9.15
Remote Wonder
 
grafikkartenpower.de
 
 Forum
 Chat
 Links
 Shopping
 
innovatek
 
500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

 
 
Home  News   Berichte  Downloads   Suche  Archiv   Kontakt  Impressum  Links   Forum


Copyright © 1998-2006 by Benjamin Krüger. All rights reserved.
Reproduction in whole or in part in any form or medium
without written permission of the site's owners is prohibited.

Designed by MH and BK
Optimizied for IE 5.5/6; Netscape 7; /Mozilla 1.3a