[an error occurred while processing this directive]
 
 
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
 News
 Archiv
 Suche
 Einsenden
 
 ATI Treiber
 ATI Software
 ATI Demos
 ATI Utilities
 
 Reviews
 Previews
 How To
 
 CeBIT Teil 2
 CeBIT Teil 1
 GeF. 7900 GTX
 CrossFire
 Dark Power Pro
 SLI Teil II
 Sap. X1900 XTX
 F.E.A.R
 
 3DChip
 BNO-Net
 HardwareOC
 Technic3D
 Hardw.-Mag
 Withingames
 Rage3D
 Skynet-Online
 3DFusion
 Hardware-Infos
 
 Favoriten
 Als Startseite
 Druckansicht
 
Caseking.de - The Modding Source
 

NVIDIAs SLI – Die Leistung von Morgen schon Heute Teil II

 
Artikelinfo 
Publiziert:
10. März 2006
Von:
Benjamin Krüger und
Wenzula
Kategorie:
Grafikkarten
Einleitung :

Das Kürzel SLI dürfte einigen noch sehr gut von der legendären Ära der Voodoo² 3D-Beschleuniger bekannt sein. Mitte der Neunzigerjahre zeigten die Ingenieure der Grafikchipschmiede 3dfx, durch Aufteilen der anfallenden Grafikberechnungen auf zwei Grafikkarten, Leistungen, die erst deutlich später durch normale Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA oder ATI erreicht werden konnten.

Nachdem wir im letzten Jahr bereits die GeForce 6800 Serie bei uns im „Labor“ hatten, konnten wir nun die 7800er Serie auf ihre SLI-Tauglichkeit prüfen. Wer wissen möchte, wie der G70 im Doppelgespann abgeschnitten hat, der sollte unbedingt unser ausführliches Preview lesen.

Club 3D GeForce 7800 GTX

Nachdem wir uns die Club 3D GeForce 7800 GTX bereits im Einzelltest näher angesehen haben, stellte uns Club 3D für den SLI Test eine zweite Grafikkarte zur Verfügung. Mit den neuen ForceWare Treibern (ab 81.xx) können nun aber auch Grafikkarten unterschiedlicher Hersteller miteinander kombiniert werden.

Weitere Details zur Club 3D GeForce 7800 GTX können unserem Artikel entnommen werden.

Gainward GeForce 6600 GT

Die GeForce 6600 GTs stellte uns Gainward zur Verfügung. Rein optisch unterscheidet sich die GeForce 6600 GT Ultra/1960 PCX XP Golden Sample nur kaum von der Mitte des Jahres getesteten GeForce 6600 GT PCX XP Golden Sample GLH. Der größte Unterschied ist der etwas kleiner ausfallende Lüfter. War bisher immer die Installation des Experten Tools von Nöten, um die volle Leistungsfähigkeit der Golden Samples abrufen zu können, ist bei unseren Samples bereits der höhere Takt von 560/ 525 MHz gegenüber den sonst üblichen 500/500 MHz fest im Bios eingestellt.

Der GDDR3 Speicher stammt aus dem Hause Samsung und ist mit 2,0 ns offiziell für 500 MHz spezifiziert. Bein den Anschlüssen gibt es nichts zu meckern, zwei DVI-Schnittstellen und der obligatorische TV-Out runden das Paket ab. Die Verwaltung übernimmt der auf der Rückseite befindliche Philips Chips.

Mittels denen im Lieferumfang enthaltenen Adaptern, zwei an der Zahl, können natürlich auch weiterhin zwei herkömmliche Monitore angeschlossen werden. Allerdings ist keine der DVI-Schnittstellen als Dual-Link, wie bei der Radeon X1x00 Serie, ausgelegt, ein Betreiben von Widescreen TFTs ist somit nicht möglich.

Lieferumfang

Neben einer Treiber-CD befindet sich noch ein Software DVD-Player und eine Videoschnittsoftware im Paket. Neben zwei DVI-auf-D-Sub Adaptern, liegt noch der benötigte Video-In und Video-Out/HDTV Adapter bei, S-Video oder Chinch Anschlusskabel sucht man leider vergebens.


weiter


  [an error occurred while processing this directive]
Catalyst
WinXP / Win2k
WinXP 64-Bit
Vista
 
MMCenter 9.15
Remote Wonder
 
grafikkartenpower.de
 
 Forum
 Chat
 Links
 Shopping
 
innovatek
 
500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

 
 
Home  News   Berichte  Downloads   Suche  Archiv   Kontakt  Impressum  Links   Forum


Copyright © 1998-2006 by Benjamin Krüger. All rights reserved.
Reproduction in whole or in part in any form or medium
without written permission of the site's owners is prohibited.

Designed by MH and BK
Optimizied for IE 5.5/6; Netscape 7; /Mozilla 1.3a