News  Downloads  Berichte   Modding  Forum  Chat  
 News
 Archiv
 Suche
 Einsenden
 
 ATI Treiber
 ATI Software
 ATI Demos
 ATI Utilities
 
 Reviews
 Previews
 How To
 
 CeBIT Teil 2
 CeBIT Teil 1
 GeF. 7900 GTX
 CrossFire
 Dark Power Pro
 SLI Teil II
 Sap. X1900 XTX
 F.E.A.R
 
 3DChip
 BNO-Net
 HardwareOC
 Technic3D
 Hardw.-Mag
 Withingames
 Rage3D
 Skynet-Online
 3DFusion
 Hardware-Infos
 
 Favoriten
 Als Startseite
 Druckansicht
 
Caseking.de - The Modding Source
 
Sapphire Radeon 9200 64 MB PCI

Einleitung

Sapphire Radeon 9000 VIVO 128 MB PCI Der AGP-Steckplatz gilt schon seit längerem als Standard, aber es gibt noch immer einen kleinen Bedarf an PCI-Grafikkarten. Dies ist wohl durch die von vielen PC-Herstellern bevorzugte Onboard Grafiklösung zu erklären. Durch die vorhandene Onboard Grafikkarte wird meist auf einen AGP-Port verzichtet, um die Kosten so gering wie möglich zu halten.
Um besonders ältere Rechner nochmal fit für neuere Spiele zu machen, besteht die Möglichkeit, die Onboard Grafikkarte gegen eine PCI-Grafikkarte zu tauschen, falls kein AGP-Port vorhanden ist.
Mit der Sapphire Radeon 9200 64 MByte PCI testen wir bereits die zweite PCI Grafikkarte mit ATI Grafikchips.

Die Karte

Der verwendete Passivkühler ist per Wärmeleitkleber am Chip befestigt, kann aber dank der vorgesehenen Löcher (Diagonal 5,5 cm) einfach ausgetauscht werden. Per Jumper kann man zwischen PAL und NTSC wählen. Das PCB baut auf dem der Radeon 9000 PCI auf, wurde aber im Detail überarbeitet und verfügt weiterhin über die mögliche Option für Video-Eingänge. Getaktet ist die Karte mit 250/200 MHz, die Speichermodule stammen von AData mit einer Zykluszeit von 4 ns. Durch das Verwenden von nur 4 Speichermodellen steht der Radeon 9200 PCI mit 64 MByte DDR-SDRAM nur ein 64 Bit Speicherinterface zu Verfügung. Daraus resultiert wie bei der Club3D Radeon 9200 LP eine Speicherbandbreite von nur 3,2 GB/sec.

AusgängeVideo Ein-/AusgängeRage TheaterJumper

Lieferumfang

BeilagenBeim Lieferumfang beschränkt sich Sapphire bei der Radeon 9200 64 MB PCI auf das Wesentliche. Neben der Treiber-CD findet man nur noch einen S-Video/Composite Adapter im Lieferumfang, weder DVI/VGA Adapter noch ein gedrucktes Handbuch liegen bei.



 
Catalyst
WinXP / Win2k
WinXP 64-Bit
Vista
 
MMCenter 9.15
Remote Wonder
 
grafikkartenpower.de
 
 Forum
 Chat
 Links
 Shopping
 
innovatek
 
500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

 
 
Home  News   Berichte  Downloads   Suche  Archiv   Kontakt  Impressum  Links   Forum


Copyright © 1998-2006 by Benjamin Krüger. All rights reserved.
Reproduction in whole or in part in any form or medium
without written permission of the site's owners is prohibited.

Designed by MH and BK
Optimizied for IE 5.5/6; Netscape 7; /Mozilla 1.3a