News
 Archiv
 Suche
 Einsenden
 
 ATI Treiber
 ATI Software
 ATI Demos
 ATI Utilities
 
 Reviews
 Previews
 How To
 
 CeBIT Teil 2
 CeBIT Teil 1
 GeF. 7900 GTX
 CrossFire
 Dark Power Pro
 SLI Teil II
 Sap. X1900 XTX
 F.E.A.R
 
 3DChip
 BNO-Net
 HardwareOC
 Technic3D
 Hardw.-Mag
 Withingames
 Rage3D
 Skynet-Online
 3DFusion
 Hardware-Infos
 
 Favoriten
 Als Startseite
 Druckansicht
 
Caseking.de - The Modding Source
 
Tyan Tachyon G9600 Pro

Die Karte

Mit der Tyan G9600 Pro schickt sich die zweite Radeon 9600 Pro, welche nicht auf dem üblichen Referenzdesign von ATI basiert in die ATI-News Redaktion. Wie sich die Radeon 9600 Pro von Tyan gegen die sehr guten Modelle von Sapphire und Gigabyte behaupten kann, könnt ihr in diesem Review nachlesen.

Tyan Tachyon G9600 ProTyan Tachyon G9600 Pro

Die Karte

Tyan Tachyon G9600 ProWährend Gigabyte nur minimal vom Referenzdesign abweicht, setzt Tyan weitestgehend auf eigene Wege. Die Farbe des PCBs ist im Tayan-typischen blau gehalten. Der verbaute Lüfter ist u. a. schon von der Tyan G9700 Pro bekannt, nur das die G9600 Pro zusätzlich die Möglichkeit bietet, über Hardware-Monitoring die Lüfterdrehzahl zu regulieren. Die Lüfterdrehzahl kann von 5400 bis ca. 3200 U/min eingestellt werden, was sich äußerst positiv auf die Lautstärke des Lüfters, aber kaum auf die Temperatur auswirkt. Weitere Details zum Hardware-Monitoring findet ihr in unserem Tyan G9700 Pro Review.
Leider etwas unverständlich ist in unseren Augen, die Speicherwahl. Während fast alle Hersteller auf Samsung Speichermodule setzten, nutzt Tyan nur Hynix Speicher mit einer Zykluszeit von 3,6 ns. Offiziell ist der Speicher nur bis 275 MHz spezifiziert und wird mit 300 MHz also schon ab Werk übertaktet.
Ausgeliefert wird die Tyan G9600 Pro mit dem üblichen Chip- und Speichertakt von 400/300 MHz.

Tyan Tachyon G9600 ProPCBPCBPCB
AusgängeVGA/DVI-ILüfter Kühler

Technische Daten

  • ATI Radeon 9600 Pro (RV350) VPU
  • AGP 3.0-Spezifikation (AGP 8x/4x/2x)
  • 400 MHz VPU-Takt
  • 300 MHz Speichertakt
  • 9,6 GB/sec Bandbreite
  • 128 MB DDR Speicher, 3,6 ns (Hynix)
  • 15 Pin analog Monitorausgang
  • TV-Out (S-VIDEO) max. Auflösung: 1024x786
  • DVI-I Ausgang
  • 2x 400 MHz RAMDAC, max. Auflösung : 2048x1536
  • 3 Jahre Garantie
Ausstattung

Consus stellte uns zum Review die Verkaufsversion der Tachyon G9600 Pro zur Verfügung.
Die auf der Treiber-CD zu findenden Treiber sind schon etwas älter, wir empfehlen deshalb schon vorab, den neusten Catalyst Treiber herunterzuladen. Neben den Treibern befinden sich noch die Radeon 9700 Demos und zwei Handbücher auf der CD. Als DVD-Player legt Tyan den von InterVideo WinDVD-Player 4.0 bei.
Neben dem DVI/VGA Adapter findet man noch den üblichen Adapter, um S-Video mit einem Composite Kabel zu verbinden. Im Lieferumfang ist sowohl ein langes S-Video als auch ein Composite Kabel.
Das Handbuch ist, wie schon von Gigabyte, in Englisch gehalten; jedoch werden alle Schritte zum Einbau bis hin zu den Treibereinstellungen sehr ausführlich erklärt. Sollte man ein deutsches Handbuch benötigen, so besteht die Möglichkeit, sich dieses bei Consus herunterzuladen.

BeilagenBeilagen

Kommen wir nun zum Wichtigsten: dem Tachyon Graphic Monitor. Diese kleine Utilitie ermöglicht es, die Karte zu übertakten, Temperaturen und Spannungen der Karte auszulesen.
Bei aktivem Hardware-Monitoring wird man zudem bei zu hohen Temperaturen als auch beim Ausfall des Lüfters über einen Piepser gewarnt.
Im Gegensatz zur G9700 Pro bietet die G9600 Pro nun die Möglichkeit, zusätzlich die Drehzahl des Lüfters zu variieren. Die Lüfterdrehzahl kann von 3.300 U/Min bis 5.600 U/Min gesteuert werden. Zwar hat die Drehzahlsteuerung wenig Einfluss auf die Temperatur, dafür aber um so mehr auf den Geräuschpegel des Lüfters.

TGMDrehzahlSpannungTemperatur

Chips

Modelle
8500
9600 Pro
9500 Pro
9700 Pro
9800 Pro
Fertigung
0,15µm
0,13µm
0,15 µm
0,15 µm
0,15 µm
Chiptakt
275 MHz
400 MHz
275 MHz
325 MHz
380 MHz
Speichertakt
550 MHz
600 MHz
540 MHz
620 MHz
680 MHz
Max. Speicher
128 MB
128 MB
128 MB
256 MB
256 MB
Pixel-Pipelines
4
4
8
8
8
TUs pro Pipe
2
1
1
1
1
Speicher-Interface
128 Bit
128 Bit
128 Bit
256 Bit
256 Bit
AGP-Modus
2x/4x
2x/4x/8x
2x/4x/8x
2x/4x/8x
2x/4x/8x
DirectX-Support
8.1
9.0
9.0
9.0
9.0
Pixel-Shader
1.4
2.0
2.0
2.0
2.0
Vertex-Shader
1.0
2.0
2.0
2.0
2.0

 


 
Catalyst
WinXP / Win2k
WinXP 64-Bit
Vista
 
MMCenter 9.15
Remote Wonder
 
grafikkartenpower.de
 
 Forum
 Chat
 Links
 Shopping
 
innovatek
 
500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.

 
 
Home  News   Berichte  Downloads   Suche  Archiv   Kontakt  Impressum  Links   Forum


Copyright © 1998-2006 by Benjamin Krüger. All rights reserved.
Reproduction in whole or in part in any form or medium
without written permission of the site's owners is prohibited.

Designed by MH and BK
Optimizied for IE 5.5/6; Netscape 7; /Mozilla 1.3a